Hypnosepraxis Hug

Kann Hypnose bei Infektionen mit Grippeviren bzw. Coronaviren helfen?

Unsere Meinung und Erfahrung nach ja.

Lesen Sie hierzu: Hypnose und immunologische Funktionen - von
WALTER BONGARTZ
„Experimentelle Untersuchungen und eine Fülle von Falldarstellungen weisen immer wieder auf die therapeutische Wirksamkeit der Hypnose bei der Behandlung von Krankheiten hin, die auf Infektionen oder entzündliche Prozesse zurückgehen.......“
Lesen Sie weiter unter: https://link.springer.com/chapter/10.1007%2F978-3-642-77964-0_7

Ob eine Infektion den Menschen schwerer oder harmloser trifft, hängt meist auch von dessen Lebensstil ab. Es gibt zwar für das Coronavirus noch keine klaren Aussagen bzw. verlässliche Daten. Es könnte aber ähnlich einer Grippe bzw. den Grippevieren sein.

Für Grippeviren
- die bei uns jeden Winter vermehrt auftritt - gibt es bereits wirkungsvolle Maßnahme das Immunsystem zu stärken, sodass Virus-Infektionen milder verlaufen und im besten Falle vom Immunsystem ganz ohne Symptome bewältiget werden können.  

  • Entspannung bzw. Stressreduktion
  • Ausreichend Schlaf
  • Ausgewogene, gesunde vitaminreiche Ernährung
  • Reichliche Flüssigkeitsaufnahme am besten in Form von Wasser
  • Regelmäßige körperliche Betätigung
  • Saunagänge bzw. körperliche Abhärtung.
  • Wer bereist erkrankt ist, soll sich schonen, leichte Koste zu sich nehmen und auf Alkohol und das Rauchen verzichten.

Wir empfehlen Ihnen obige Maßnahmen um Ihr Immunsystem zu stärken.

Gute Dienste können neben einer gezielten Hypnosebehandlung zur Stessreduktion und zur Vorbeugung auch unsere Hypnose CDs Selbstheilung, Entspannung und Erhohlung sowie PMR-Entspannung (Momentan nur direkt in userere Praxis erhältlich) leisten, da Sie aufgrund Ihrer entspannenden und heilungsfördernden Suggestionen unser Immunsystem und unseren Lebensstil positiv beeinflussen können.

 


Kontakt

Telefon: 06024 6369760

Daten als QR-Code

Hypnosepraxis Hug

Informationen